Jürgen Nendza

16.04.2018 | Jürgen Nendza


Autorenlesung mit
Jürgen Nendza

Montag, 16.04.2018
19.30 Uhr

Picknick

Jürgen Nendza gilt als einer der wichtigsten Lyriker seiner Generation – nun legt er seinen achten Gedichtband vor. Seine Gedichte sind faszinierende poetische Ereignisse, die Außenwelt und Innenwelt, Natur, Geschichte und Erinnerung zu einer Wahrnehmung der Übergänglichkeit zusammenführen. Die ruhig fließenden Verse entwickeln ebenso sinnliche wie welthaltige Panoramen, die Leichtigkeit und existentielle Befremdung in eins setzen. In “Picknick” zeigt sich Jürgen Nendza als Autor mit allen Facetten seiner eindrucksvollen dichterischen Kunst, die gleichermaßen schwebend wie zum Greifen nahe scheint. “Die Gedichte von Jürgen Nendza stiften produktive Unruhe. Und das tun sie meisterhaft”, urteilte der Büchermarkt (DLF).


Eintrittskarten zur Veranstaltung gibt es bei uns zum Preis von 4,- €.